Weiter zum Inhalt
Lillebæltsbroerne som forbinder Fyn med Jylland

Top-Attraktionen in der Natur

Erleben Sie die wogende Natur, sanfte Hügel und 117 km schlängelnde Küste und charmante Fjorde, umgeben von den starken Strömungen des Kleinen Belts. Middelfart und Umgebung bieten große Naturerlebnisse am laufenden Band.

Liste
Karte
Røjle Klint i Middelfart er et af de bedste steder i landet at opleve, hvad der skete i Danmark under istiderne
Foto: Niels Martner

Røjle Klint

Eine Wanderung an der Küste des Kattegats führt Sie vielleicht an der einzigartigen, 37 m hohen Klippe Røjle Klint vorbei. Vor Millionen von Jahren war das Kattegat Heimat riesiger Haie. Heute gehört es zu den besten Orten im Land, um zu erleben, wie es in Dänemark während der Eiszeiten aussah.

Weiterlesen
Hindsgavl Halvøen - smukt omringet af Lillebælt
Foto: Jesper Larsen

Halbinsel Hindsgavl

Ob Sie Wanderungen, Kultur oder Freizeitvergnügen bevorzugen - die Halbinsel Hindsgavl ist ein beliebter Ort mit ihren offenen Ebenen, alten Buchenwäldern, Feuchtwiesen und steilen Abhängen. Hier lebt ein großer, vielfältiger Bestand von Tieren und Pflanzen. Es gibt viele interessante Geschichten, Burggräben und Ruinen zu entdecken und Aktivitäten, die sich anbieten.

Weiterlesen
Kleiner Belt Wanderweg 27 km
Foto: Niels Martner

Kleiner Belt Wanderweg 27 km

Dänemarks schönster Wanderweg führt vorbei an Stränden, Steilküsten, Städten, offenem Feld und Wäldern. Von breiten Schotterwegen und Radwegen bis hin zu Trampelpfaden durch unberührte Wälder und entl...

Weiterlesen
Strib fyr
Foto: VisitMiddelfart

Strib fyr

Am Ende der Landspitze Strib Odde steht der 21 m hohe, weiß gekalkte und hervorstechende Leuchtturm Strib Fyr mit Aussicht auf die Brücken und über den Kleinen Belt. Hier bekommen Sie schöne Natur, einzigartige Geschichte und Wasser und Strände so weit das Auge reicht. Nicht ohne Grund nennen die Einheimischen Strib die „Perle am Kleinen Belt“.

Weiterlesen

Die Fischtreppe im Brænde Ådal

Die Fischtreppe bei der Brende Mølle ist eine Oase, wo Sie das Wasser aus dem Mühlteich über eine Reihe von Menschen erbauter Plateaus abfließen sehen. Es ist hypnotisierend, das Wasser zu betrachten und seinem Rauschen zu lauschen.

Weiterlesen
En fantastisk natur - Brænde Ådal-Gelsted
Foto: Tom Nielsen

Brænde Ådal

Brænde Ådal ist eines der schönsten und abwechslungsreichsten Naturgebiete auf Fünen. Die Landschaft im Tal und in seiner Umgebung ist durch viele unterschiedliche Naturtypen und Arten geprägt. Entlang der 28 km langen Route finden Sie viele Aussichtspunkte, die Sie zweifellos beeindrucken werden.

Weiterlesen
Die alte Kleinen Belt brücke
Foto: Niels Martner

Die alte Kleinen Belt brücke

Gehen Sie über die Alte Kleine-Belt-Brücke und genießen Sie die schöne Aussicht über die Stadt, den Belt und den Buchenwald.

Karte im Menü unter ”Links”.

Fakten
1178 Meter lang
57 Meter hoch
Preis: 32 ...

Weiterlesen
Vandretur i Wedellsborg Banker i Middelfart
Foto: Per Korsgaard Troldebakken.dk

Wedellsborg Banker

Der geschützte Bereich der Wedellsborg Banker umfasst Teile von Håre Bjerge, Håre Mose und Lunge Bjerge sowie einen kleinen Teil von Brænde Ådal.

Weiterlesen
Forår ved Gamborg Fjord - Middelfart
Foto: Niels Martner

Gamborg Fjord

Der Gamborg-Fjord ist schön und reich an Vögeln. Der Fjord grenzt an das Wildreservat Gamborg, das seit 1940 besteht und Brutstätte für viele Wasservogelarten ist. Der Fjord hat zudem eine hundertjährige Geschichte mit Walfang und Schweinswaljägern.

Weiterlesen
Føns - Sophienlyst Slot-Middelfar
Foto: Niels Martner

Fønsvang Sø

Fønsvang Sø ist Fünens zweitgrößter See. Im See liegt eine Insel, auf der Watvögel ungestört brüten können. Besonders häufig zeigt sich am See der Seeadler, und es heißt, der Eisvogel sei regelmäßig am Vogelturm zu beobachten.

Weiterlesen
5 km spor Ejby Mose til Kringstrup Mose
Foto: Dorthe Trane Jensen

Ejby og Kingstrup Mose

Der Wanderweg bei Ejby und Kingstrup Mose ist eine schöne 4,5 km lange Tour in schöner Natur. Die Landschaft ist abwechslungsreich mit offenen Moortümpeln, Schilfwald, Wiesen, bestellten Feldern, Wald und Gebüsch.

Weiterlesen
Ejby Mose
Foto: Tom Nielsen

Ejby Mose

Östlich von Ejby liegt Ejby Mose, eines der größten Moorgebiete Fünens. Ejby Mose ist ein wertvoller Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen. 245 verschiedene Pflanzenarten wurden hier registriert, und das Gebiet ist Heimat für viele kleine Vögel, u.a. Nachtigallen.
 

Weiterlesen

Inspiration für Ihren Urlaub